Wittekinder. Geburt und Genese einer Sagenfigur

Das Buch erscheint am 1. Oktober, kann aber schon jetzt vorbestellt werden und wird unmittelbar nach Veröffentlichung verschickt. In Ostwestfalen tobte Ende des 8. Jahrhunderts ein dreißigjähriger Krieg. Die Franken unter König Karl eroberten das heutige Ravensberger Land. Einer der Gegner Karls ist den Menschen zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge noch immer präsent: Wittekind. Nur […]

Ostwestfälische Gespräche

In den “Ostwestfälischen Gesprächen” finden sich Dialoge und Szenen, wie sie typisch für die Region sind. Mit viel Humor und einem Augenzwinkern schaut der Autor den Menschen seiner Heimat auf den Mund. Manchmal sind die Ergebnisse absurd, bisweilen machen sie nachdenklich, zeitweise verursachen sie Unverständnis, aber sicherlich sind sie immer sehr komisch. Und leider oder […]

Spenge II. Geschichte und Geschichten

Eine sorgfältig recherchierte, aber unterhaltsam erzählte Chronik der westfälischen Stadt Spenge, die politische, theologische und gesellschaftliche Entwicklungen widerspiegelt.Eberhard Groegers Stadtchronik zeigt die Entwicklung der ostwestfälischen Gemeinde stallvertretend für viele andere Städte in ländlich geprägten Regionen. Die kulturelle, kirchliche, politische und soziale Entwicklung über die letzten Jahrhunderte hat die Region Ostwestfalen-Lippe maßgeblich mitgeprägt und gibt ihr […]

Unbekanntes Land. Leben zwischen Ost und West. Warburg

Endlich kommt der erlösende Pfiff des Schaffners. Der Zug setzt sich langsam in Bewegung. Er rollt in Richtung Westen. Für Familie Zelenka ist es eine Reise ohne Wiederkehr. Der Kinderarzt Georg Zelenka und seine Frau Zdisa wagen im August 1966 mit ihrem jüngeren Sohn Richard – damals 13 Jahre alt – und seinem älterem Bruder […]

Die Hölle ist leer. Paderborn-Krimi – ab 6.10.

Der neue Paderborn-Krimi von Joachim H. Peters, der 5. in der Reihe um Polizeioberkommissar Jürgen Kleekamp, erscheint am 6. Oktober 2022. Das Buch kann schon jetzt vorbestellt werden und wird Ihnen direkt am Veröffentlichungstag zugeschickt. Wo würden Terroristen in Paderborn am ehesten zuschlagen? Kleekamp ermittelt … Hat die junge Polizeikommissarin Natalie Börns, indem sie in […]

Vom Aawiesenpark bis Zur Bleiche – Die Straßen und Plätze von Herford – derzeit nicht lieferbar!

Die Straßen und Plätze von Herford Straßen und ihre Namen sind in unserem Leben allgegenwärtig. Nur selten machen wir uns Gedanken, wann und warum sie entstanden sind. Wie kamen sie zu ihren Namen? Bei einigen Straßen und Wegen scheint die Begründung unspektakulär, bei anderen gibt es überraschende Erklärungen. Manchmal findet sich keine sichere Deutung. Einige […]

Dumont Bildatlas Teutoburger Wald 2022

Ausgabe 2022 „Teuto“ nennen die Leute ihre Gegend, die für Aktivurlauber ausgezeichnete Rad- und Wanderwege und für Wellness-Urlauber Heilbäder und Kurorte bereithält. In sechs Kapiteln beschreibt der Bildatlas anschaulich und übersichtlich eine Region, die geprägt ist von Ackerflächen, Wiesen, Wäldern und Wasserläufen. Kein Wunder also, dass der quer durch den Teutoburger Wald verlaufende Fernwanderweg Hermannshöhen […]

Glücksorte im Teutoburger Wald

Für „Glücksorte im Teutoburger Wald“ hat Bettina Blaß ihre 80 Favoriten zwischen Minden und Warburg, Gütersloh und Lemgo ausgewählt. Herausgekommen ist eine bunte Mischung, die die Vielfalt der Region trefflich widerspiegelt: Kleine Städte mit Fachwerkhäusern grenzen hier an weite Natur, Kultur trifft Kulinarik – und auch Wellness spielt eine wichtige Rolle. Ein paar der Orte […]