Liebenswertes Bielefeld – Bildband

15,90  *

1 vorrätig

Beschreibung

Vom Grün des Teutoburger Waldes umgeben, ist Bielefeld die unumstrittene Metropole Ostwestfalens. Eine Großstadt, die auf eine bewegte Geschichte zurückschauen kann. Die bescheidenen Anfänge, das Aufblühen zum Zentrum des Leinenhandels, Kriegs- und Aufbruchszeiten, zeitgemäße Ideen und alte Traditionen haben sämtlich ihre deutlichen Spuren hinterlassen und prägen den Charakter der Leinenstadt.

Lassen Sie sich zu einem Rundgang durch das junge, lebendige Bielefeld einladen, in dem es zwischen Altem und Neuem viel zu entdecken gibt!

Mit Texten in deutscher, englischer und französischer Sprache.

Hier können Sie einen Blick ins Buch werfen.

Über den Autor

Matthias Rickling kam 1966 im Osnabrücker Land zur Welt. Auf Abitur und Bundeswehr folgte das Studium der Geschichtswissenschaften. Seither lieferte er Beiträge für Ausstellungen und Dokumentationen, schrieb diverse Stadtlexika, Bild- und Fotobände über Städte und Regionen, veröffentlichte Sagen-Sammlungen sowie Erinnerungsbücher. Zudem konzipiert er Ausstellungen, in denen komplexe Themen wie Widerstand im Dritten Reich, Kirchen- oder Museumsgeschichte lebendig veranschaulicht werden. Als freier Autor lebt der Historiker mit seiner Frau in Westfalen.

Matthias Rickling
Liebenswertes Bielefeld
Wartberg Verlag, Gudenssberg-Gleichen
Hardcover, 23 x 25 cm
72 Seiten, durchgehend farbig
ISBN 978-3-8313-2508-5

Das könnte dir auch gefallen …