Bünde im Widukindsland (1953)

6,50  *

1 vorrätig

Beschreibung

Buende im Widukindsland

Inhalt

  • Wir Bünder waren immer dabei
  • Töns machte den Anfang
  • Blauer Dunst, Lebenskunst
  • Unser Professor: Friedrich Langewiesche
  • Das Bünder Missionsfest
  • Aus einem Gästebuch
  • Dat Trällerrädken un de halwe Penning
  • Es flötet aus dem Busch
  • Was mir Bünde war
  • Wanderwege kreuz und quer
  • Stadt der Arbeit und des Fleißes
  • Wir Handwerker
  • Vom Geist der Stille
  • Heimweh nach Bünde
  • Stadtspiegel
  • Die Heimat im Wandel der Zeiten (von Prof. Friedrich Langewiesche)
  • Geschichte der Stadt Bünde (von Archivrat Dr. Gustav Engel)

Zu beachten: Es handelt sich um ein antiquarisches Einzelexemplar. Der Einband ist deutlich abgerieben und bestoßen, im Innenteil gibt es einige wenige Unterstreichungen mit Bunt- und Bleistift. Insgesamt sind die Buchseiten dennoch in einem guten Zustand, keine Seite ist lose, eingerissen oder umgeknickt.

Dr. Karl Paetow (Hrsgb.)
Bünde im Widukindsland
Verlag Dr. Buhrbanck, Berlin, Holzminden 1953
gebunden
160 Seiten, mit zahlreichen Schwatz-weiß-Zeichnungen

Das könnte dir auch gefallen …