… und kommt die goldene Herbsteszeit – Senne-Krimi

14,90  *

Beschreibung

In Hövelhof, einem kleinen, idyllischen Städtchen in Ostwestfalen, verschwindet spurlos ein kleines Mädchen am helllichten Tage auf dem Reiterhof. Immer wieder war es in den letzten Jahren zu solch rätselhaften Verschwinden von Kindern in dieser Gegend gekommen, und wie schon in der Vergangenheit tappt die Polizei zunächst lange Zeit im Dunkeln.

Dank des motivierten und erfahrenen Hauptermittlers Hauptkommissar Vincent Blohm und seiner jungen, aufgeweckten Kollegin Melanie Schwarz vom LKA kommen allmählich Hinweise ans Licht, die unglaubliche Rückschlüsse zulassen.

Haben die Fälle mit heidnischen Ritualen zu tun, die von der angesiedelten sorbischen Bevölkerungsgruppe durchgeführt werden? Handelt es sich um Menschenopfer? Was hat die Lehrerin der zuletzt entführten Leonie mit ihrer besonderen Ausstrahlung damit zu tun? Und welcher Zusammenhang besteht zum Geheimdienst Russlands und der ehemaligen DDR?

Fragen über Fragen, denen das Ermittlerteam auf den Grund gehen muss, um zur schockierenden Lösung des Falles zu gelangen. Es entwickelt sich ein Wettlauf gegen die Zeit… Gut, dass sie mit Vincents alten Freund Andre jemanden an der Seite haben, der auch mal an gültigen Polizeiverfahren vorbei Ermittlungen anstellen kann.

Über den Autor

Werner Pfeil wurde im März 1957 in Paderborn geboren. Bereits mit 14 Jahren, den Kurzschuljahren sei Dank, begann seine Ausbildung zum Dreher. Bei der Bundeswehr durchlief er Ausbildungen an diversen Standorten in Deutschland. In dieser Zeit holte er auch seine Hochschulausbildung nach, die ihn für seinen Werdegang qualifizierte. Nach 35 Dienstjahren schied er 2010 aus der Bundeswehr aus. Seither nennt er sich, bedingt durch die vielen Auslandseinsätze zwischen 1994 und 2008, heute zu Recht „Pensionär“ und „Veteran“. Am wohlsten fühlt er sich aber nach wie vor in seiner Heimat Hövelhof, am Tor zur Senne, an den Quellen der Ems. Seit September 2015 veröffentlichte er schauplatz-orientierte Spannungsromane, unter anderem die Senne-Krimis.

Werner Pfeil
… und kommt die goldene Herbsteszeit. Senne-Krimi
Eire Verlag, Borchen
Taschenbuch
380 Seiten
ISBN 978-3-943380-33-0