Lisabeth. Prinzessin im Paderborner Land

14,99  *

Beschreibung

Prinzessin Lisabeth musste früh auf eigenen Beinen stehen: Weil sie ihre Eltern schon in jungen Jahren verlor, regierte sie bereits mit elf Jahren das gesamte Paderborner Land.

Dabei erlebte sie sieben Abenteuer, von denen man sich auch viele Jahre später noch erzählt. Wie entstanden die Externsteine? Warum feiern wir Schützenfeste? Taucht ein in eine Welt von bösen Zauberern, treuen Berggeistern und finsteren Königen und erfahrt,
wie Prinzessin Lisabeth unser Paderborner Land geprägt hat.

Über den Autor

Frank Thielemann (Jahrgang 1969) hat mit seiner Frau Martina drei Kinder: Mats, Anique und Liv. Die Kinder kamen während eines Sommerurlaubs auf die Idee, dass Papa ihnen eine Gute-Nacht-Geschichte erzählen sollte. Nachdem er einen Augenblick überlegt hatte, kam ihm Prinzessin Lisabeth in den Sinn – so entstand Abend für Abend eine neue Geschichte. Die Kinder waren so begeistert, dass er auch danach immer wieder den Cousins und Cousinen Lisabeth-Geschichten erzählte. Eines Tages fasste er den Entschluss, einige dieser Geschichten in einem Kinderbuch zusammenzufassen. Dabei war es ihm besonders wichtig, einen Bezug zu wichtigen Werten für Kinder sowie zur Paderborner Heimat der fünf Thielemanns zu schaffen. So entstand das Buch „Lisabeth – Prinzessin im Paderborner Land“.

Frank ist Vorstand der UNITY AG, einer Management-Beratung aus Paderborn. Außerdem ist er Initiator der Ferdi-Kallmeyer-Stiftung. Sie engagiert sich in der Förderung von talentierten Studenten und in spezifischen Gesundheitsprojekten. Erlöse aus dem Buchverkauf kommen dieser Stiftung zugute.

Frank Thielemann
Lisabeth. Prinzessin im Paderborner Land
Books on Demand, Norderstedt 2022
Softcover
58 Seiten
ISBN 978-3-75622408-1

Das könnte dir auch gefallen …