Die Ems verbindet seit Jahrhunderten. Rheda-Wiedenbrück Bildband 2022

39,90  *

10 vorrätig

Beschreibung

Dieser Bildband entstand durch die langjährige Arbeitt des Fotografen Heinz Koch im Historischen Arbeitskreis des Heimatvereins Rheda. Herausgegeben wurde das Buch zum 90-jährigen Bestehen des Vereins. Es dokumentiert die Verbindung der beiden Stadtteile, wie sie seit 1970 besteht.

Der Aufbau des Buches folgt einem Stadtrundgang, den der Fotograf in Rheda beginnt. Er besucht die Altstadt, das Schloss und die beiden Kirchen. Er verweilt am Domhof und begiebt sich auf einen Spaziergang durch das Gelände der Flora Westfalica, der Landesgartenschau von 1988. Sie verbindet Rheda und Wiedenbrück durch ein grünes Band.

In Wiedenbrück angekommen, schweift der Blick vom Emssee über die Altstadt mit ihren prächtigen Fachwerkhäusern und Kirchen sowie dem Museum der Wiedenbrücker Schule. Der Fotograf besucht außerhalb gelegene Orte wie das Radio- und Fernmeldemuseum und das Ziegeleimuseum in St. Vit. Auch unternimmt er einen Abstecher zum Burgmannshof „Hof Aussel“.

Das Buch, herausgegeben im Dezember 2022, ist eine vollständig überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Neuauflage des gleichnamigen Bildbands aus dem Jahr 2014.

Aus dem Inhalt

  • Bahnhof und Stadtgeschichte
  • Der Drostenhof
  • Die St.-Clemens-Kirche
  • Haus Löning
  • Altes Amtsgericht
  • Leineweber-Museum
  • Haus Bonne am Doktorplatz
  • Großer Wall
  • Moosstraße
  • Feste und Veranstaltungen in Rheda-Wiedenbrück
  • Rhedas Altstadt aus der Zeit um 1825
  • Das Schloss Rheda, Schlossmühle, Schlosskirche

  • Schloss Bosfeld
  • Der Fasanenwald
  • Das Mausoleum
  • Gut Schledebrück
  • Die Altstadt Wiedenbrücks
  • Haus Gröne am Klingelbrink
  • Die Fuchshöhle
  • Der Reckenberg
  • Das Franziskanerkloster
  • Mönchstraße
  • Lange Straße
  • Die Ems
  • u. v. a. m.

Heinz Joachim Koch, Wolfgang Lewe, Jochen Sänger ()
Die Ems verbindet seit Jahrhunderten. Rheda-Wiedenbrück 2022
Studio für visuelle Kreativität, Rheda 2022
Hardcover, A4
232 Seiten, durchgehend farbig
ISBN 978-3-00-073366-6

Das könnte dir auch gefallen …