Angebot!

Die Familie des Hauptmanns August von Donop, Detmold (1994)

Original price was: 15,50 €.Current price is: 9,95 €. *

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Familiengeschichte des Hauptmanns August von Donop (1812–1846) und seiner Nachfahren gewährt einen aufschlussreichen Einblick in die private Chronik der Lebensläufe, Ämter und Geschäfte einer lippischen Honoratiorenfamilie vom Biedermeier bis zum Beginn unseres Jahrhunderts.

Der Verfasser betrachtet die Geschicke der Familie stets im Gesamtzusammenhang politischer, sozialer und geistiger Entwicklungen, so dass die sorgfältig rekonstruierte Familiengeschichte bürgerliche Lebensverhältnisse im Verlauf des 19. Jahrhunderts repräsentativ abbildet.

Im Anhang dokumentierte Briefe und Akten sowie zahlreiche Abbildungen illustrieren die lebendige Darstellung eines Stücks Detmolder Geschichte.

Inhalt

  • Das Familienbild
  • Auguste von Donop geb. Lorentz (1821-1862)
  • August von Donop (1812-1846)
  • Duelle der Brüder von Donop
  • Leopold von Donop und Mathilde Lorentz
  • Hugo von Donop(1840-1895)
  • Eduard von Donop (1841-1871)
  • Lionel von Donop (1844-1912)
  • Adolar von Donop (1846-1922)
  • Der Garten auf dem Weinberg
  • Anmerkungen
  • Anhang – Briefe und Dokumente

Eine Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe, Band 43.

Über den Autor

Hanns-Peter Fink, geboren 1924 in Eisenach, studierte Klassische Philologie und Anglistik in Jena und Münster und war als Lehrer am Evangelisch Stiftischen Gymnasium in Gütersloh, als Stellvertrender Schulleiter am Archivgymnasium in Soest und von 1965 bis 1989 als Oberstudiendirektor am Leopoldinum I in Detmold tätig. Er veröffentlichte zahlreiche Aufsätze zu regionalgeschichtlichen Themen. Fink starb 2014 in Detmold.

Zu beachten: Es handelt sich um ein gebrauchtes, antiquarisches Einzelexemplar. Es ist in sehr gutem Zustand, sonst würden wir es hier nicht anbieten.

Hanns-Peter Fink
Die Familie des Hauptmanns August von Donop. Erlebnisse und Schicksale Detmolder Honoratioren und Bürger vom Biedermeier bis ins beginnende 20. Jahrhundert
Aisthesis-Verlag, Bielefeld 1994
Softcover, 14,5 x 20,5 cm
152 Seiten mit 23 Abildungen
ISBN 978-3-89528-120-4

Das könnte Ihnen auch gefallen …