Schneewittchen hat Zukunft – Parkinson und Detmold

16,90  *

Beschreibung

Die Fülle des Lebens mit und ohne Parkinson

In der Schneewittchen-Reihe befasst sich Charlotte Prang mit der erfolgreichen Bewältigung von Lebenskrisen nach der Diagnose Parkinson. Mit Prosa und Lyrik beschreibt sie den Alltag von Betroffenen, die einen Weg gefunden haben, mit ihrer Krankheit ein zufriedenes, ausgefülltes Leben zu führen.

An Parkinson stirbt man nicht, trotzdem ist es wichtig, sich mit der Krankheit zu arrangieren und sich nicht mit ihr zu identifizieren. Mit dieser Denkweise verschafft sich Charlotte Prang Lebensräume und Lebensträume. Charlotte Prang ist eine starke Frau und eine Persönlichkeit, die mit Schneewittchen und Pauline zur Lippe als Vorbildern ihr Leben selbst in die Hand nimmt – trotz Parkinson.

Aus dem Inhalt

  • Angekommen am Ende des Lebens in Detmold
  • Bedeutende Frauen – interessante Lebenswege: Pauline zur Lippe
  • Mein Leben, das bin ich
  • Parkinson-Selbsthilfegruppe in Detmold
  • Mit Parkinson leben
  • Die Paritäter
  • In der Mitte des Lebens
  • Hey, Mr. Parkinson!
  • Großmutter und Enkelin – ein inniges Gespräch
  • Abiturfeier mit den Rosenheim Cops
  • Mann ohne Haare
  • Ballade vom Tod, Ode an das Leben!
  • Du bist für mich
  • Mein letzter Wille: mein Gesicht
  • Vorbilder haben Zukunft
  • u. v. a. m.

Über die Autorin

Charlotte Prang lebt seit mehr als zehn Jahren mit der Diagnose Morbus Parkinson. Ihre Geschichten erhalten also autobiografische Anteile, die sie mit den Erfahrungen der Mitmenschen authentisch verknüpft. 2019 gründete sie in Detmold die Selbsthilfegruppe Zwiebelringe, deren Mitglieder mit Literatur und Malerei an die Öffentlichkeit gehen.

Sie lebte mit ihrer Familie lange Zeit in Paderborn; mittlerweile wohnt sie mit ihrem Lebensgefährten in Detmold in der Nähe ihrer Kinder. Als Erzieherin und Heilpädagogin wirkte sie in unterschiedlichen sozialen Handlungsfeldern pädagogisch und therapeutisch. Als Diplom-Pädagogin publizierte sie zahlreiche Fachartikel, entwickelte pädagogische Konzepte für erzieherische Vorgehensweisen im Elementar- und Primarbereich und verfasste Wissenstexte und Lernmaterial für Kinder. Seit 2000 schreibt sie Kurzgeschichten, Gedichte, Balladen und Märchen, von denen viele veröffentlicht wurden.

Charlotte Prang
Schneewittchen hat Zukunft. Die Fülle des Lebens mit und ohne Parkinson
Prang/Eire Verlag, Detmold/Borchen, 2020
Hardcover, 228 Seiten
ISBN 978-3-943380-93-4

Das könnte dir auch gefallen …