111 Orte in Ostwestfalen-Lippe, die man gesehen haben muss

16,95  *

Beschreibung

Vor welchem Tresen wartet man gern in dritter Reihe auf die Bratwurst? Wo liegt der nördlichste Vulkan Deutschlands? Welcher Braukessel ist fest in Frauenhand?

111 spannende, überraschende und schöne Orte in Ostwestfalen-Lippe – gibt es die tatsächlich? Und ob! Denn OWL ist weitaus mehr als Hermannsdenkmal und Externsteine. Hier gibt es die deutschlandweit größte Dichte atemberaubender Gärten und Parks. Hier gibt es Industriedenkmäler und -museen unterschiedlicher Art. Hier gibt es bodenständige Kulinarik in Bestform. Und eine Stadt, die es gar nicht gibt. Lassen Sie sich überraschen. Von 111 Orten, die Sie von der Vielfalt und Schönheit einer verkannten Region überzeugen werden.

Überarbeitete Neuauflage Juni 2020!

Aus dem Inhalt:

  • Das große Torfmoor
  • Das Miele-Museum
  • Claas Technopark
  • Die Sattelmeierhöfe
  • Der Staff-Park
  • Das Bibeldorf bei Rietberg
  • Segelflugplatz Oerlinghausen
  • Die Glashütte Gernheim
  • Der Desenberg
  • Quax Hangar
  • Der Sennefriedhof
  • Das Junkerhaus in Lemgo

111 Orte in Ostwestfalen-Lippe, die man gesehen haben muss
Alexandra und Jobst Schlennstedt
2020, emons Verlag, Köln
Broschur, 13,5 x 20,5 cm
ca. 240 Seiten, mit zahlreichen Fotografien
ISBN 978-3-7408-1035-1

Das könnte dir auch gefallen …