Wir haben Betriebsferien. Bestellungen sind möglich, werden aber erst wieder am 23. Oktober 2021 ausgeliefert. Vielen Dank für Verständnis und Geduld!

50 Denkmale: Ein kleiner Ausflugsführer

13,90  *

Beschreibung

Archäologische Fundstätten neu gesehen

Tauchen Sie mit Michael Stanke in die Welt der Denkmale in den Regionen Ostwestfalen-Lippe, Osnabrücker Land und Nordhessen ein und lassen Sie sich für Ihren nächsten Ausflug inspirieren! »50 Denkmale« ist ein kleinen Ausflugsführer zu archäologisch und geschichtlich interessanten Orten.

Schwerpunkte sind die Christianisierung und die Entwicklung von Kirchen und Sakralbauten. Die Auseinandersetzung zwischen Franken und Sachsen spielt eine Rolle. Ein Streiflicht fällt auch in die Frühgeschichte, es zeigt Großsteingräber, Menhire und Kalenderanlagen.

Entstanden in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für Archäologie im Historischen Verein für die Grafschaft Ravensberg, gefördert durch das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen.

Aus dem Inhalt:

  • Sparrenburg Bielefeld
  • Die Kirche am Jostberg in Quelle
  • Die Peterskirche von Kirchdornberg
  • Die Kirche bei Meyer zu Müdehorst bei Niederdornberg
  • Die Kirche von Borgholzhausen mit ihren Vorgängerbauten
  • Das Damenstift Herford
  • Die Kreuzkirche in der Wittekindsburg bei Porta Westfalica
  • Das Widukindgrab in der Stiftskirche zu Enger
  • Die Busdorfkirche zu Paderborn
  • Kloster Corvey
  • St. Kiliani zu Höxter
  • Die alte Pfarrkirche St. Petri des Dorfes Dalheim
  • Die St.-Anna-Kirche in St. Annen zwischen Melle und Spenge
  • Die Antoniuskapelle bei Oerlinghausen
  • Der Schälchenstein vom Benneberg bei Schieder
  • Das Steinhügelgrab im Leistruper Wald
  • Die obere Kapelle der Externsteine
  • Die Kreisgrabenanlage am Desenberg bei Warburg
  • Die Kirchenruine Alt-Rhoden
  • Die Jakobsmuschel an der Radewiger Kirche St. Jakobi in Herford
  • Hügelgräber und Landwehren in Gräfinghagen bei Oerlinghausen
  • und viele mehr

Michael Stanke
50 Denkmale. Ein kleiner Ausflugsführer
KunstSinn-Verlag, Bielefeld, 2018
Taschenbuch, 144 Seiten
ISBN 978-3-939264-23-1

Das könnte dir auch gefallen …