Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen

4,00  *

Beschreibung

Inhalt

  • Die Anlage
  • Das Germanengehöft von 1936
  • Der Wiederaufbau 1961
  • Das Archäologische Freilichtmuseum ab 1979
  • Altsteinzeitliches Rentierjägerzelt (12.500-11.850 v. Chr.)
  • Mittelsteinzeitliche Hütten (6500-6000 v. Chr.)
  • Das jungsteinzeitliche Langhaus (4500-4000 v. Chr.)
  • Der bronzezeitliche Siedlungsausschnitt (1550-1200 v. Chr.)
  • Düppeler Wildschweine
  • Die Pfostenschlitzmauer vom Tönsberg (um 250 v. Chr.)
  • Frühmittelalterliche Hofanlage (erstes Viertel 8. Jahrhundert)
  • Museuspädagogik
  • Zukunftsperspektiven
  • Das nationalsozialistische Germanengehöft
  • Die neue jungsteinzeitliche Abteilung

Heft 38 der Reihe Lippische Kulturlandschaften

Karl Banghard
Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen
Lippischer Heimatbund
A5-Format, geheftet
32 Seiten, mit zahlreichen Farbfotos
ISBN 978-3-941726-60-4

Das könnte dir auch gefallen …