Die Weser, EinFluss in Europa. Leuchtendes Mittelalter

14,90  *

1 vorrätig

Beschreibung

Um das Mittelalter zu verstehen, muss man viel weiter zurückgehen als bis zur ersten Jahrtausendwende. Das gilt auch und besonders für den Weserraum. Deshalb zitiert dieser großformatige Prachtband mit vor- und frühgeschichtlichen Beispielen ausführlich den Beginn einer jahrhundertelangen Entwicklung, die schon früh durch erstaunliche Fernhandelsbeziehungen gekennzeichnet ist.

Überregionale Einflüsse sind auch in den folgenden Jahrhunderten an der Weser aufgenommen worden und von der Weser ausgegangen; sie haben den Weserraum im Mittelalter bereits zu einer bedeutenden Kulturlandschaft gemacht.

Inhalt:

  • Großräumige Kulturkontakte an der Weser in der Vor- und Frühgeschichte. Mit Überlegungen zur Weserschifffahrt und zum Landverkehr
  • Der Weserraum im Spiegel der Ortsnamenforschung
  • Die Weserstädte im Mittelalter
  • Mittelalterlicher Fernhandel und -verkehr im oberen Weserraum
  • Kermik aus dem Weserraum in Bergen – Zeugnis mittelalterlichen Fernhandels zwischen dem Weserbergland und Norwegen
  • Anmerkungen zur Sakralbaukunst entlang der Weser vom 11. bis zum 16. Jahrhundert
  • Das Palmetten-Ringband-Kapitell – Zur oberitalienischen Herkunft des Weser-Motivs
  • Der Fischbeker Kopf
  • Vor und nach 1200 – Thronende Madonnen im Weserraum
  • Holzskulpturen im Weserraum zwischen 1370/80 und 1520/30 – Ein Streifzug durch 150 Jahre Bildschnitzerkunst zwischen Uthlede und Hetjershausen
  • Spätmittelalterliche Steinskulpturen im Weserraum
  • Mittelalterliches Musikleben im Weserraum
  • Bibliotheken und Skriptorien in Corvey und Helmarshausen
  • Das Kloster Bursfelde und die Bursfelder Kongretation
  • Kloster Möllenbeck und die Windesheimer Kongretation
  • Mittelalterliches Mobiliar in Kirchen und Häusern des Weserraums

Begleitpublikation zur länderübergreifenden Ausstellung „Die Weser – Ein Fluss in Europa“ über 1.200 Jahre Geschichte und Kultur des Weserraums.

Norbert Humburg, Joachim Schween
Die Weser. Einfluss in Europa. Leuchtendes Mittelalter
Verlag Jörg Mitzkat, Holzminden
gebunden, Format: 31,5 x 24,5 cm, Gewicht: fast 2,6 Kilo
464 Seiten, mit 418 meist farbigen Abbildungen
ISBN ‎978-3-93165631-7

Das könnte dir auch gefallen …