Wir haben Betriebsferien. Bestellungen sind möglich, werden aber erst wieder am 7. August 2021 ausgeliefert. Vielen Dank für Verständnis und Geduld!

Lippisches Lesebuch

9,95  *

Beschreibung

Literarische Streifzüge durch das Fürstentum

In etwa 30 Geschichten und Gedichten erzählen und schwärmen bekannte und berühmte Schriftsteller von Fontane über Freiligrath, Grabbe, Huch, Löns und Raabe bis zu Weerth von den Schönheiten des Lipperlandes und den Besonderheiten seiner Bewohner.

Ergänzt werden die Geschichten durch Anekdoten, Gedichte und zahlreiche Abbildungen.

Dieses Buch sollte in keinem lippischen Bücherschrank und auf keinem lippischen Schreibtisch fehlen. Den vielen Besuchern und Freunden des schönen Lipperlandes wird es eine willkommene Lektüre bei der Vor- und Nachbereitung ihres Lippebesuches sein!

Inhalt

  • Konrad von Cölln: Charakteristik der Lippischen Bauern
  • Ferdinand Freiligrath: Im Teutoburger Walde
  • Emanuel Geibel: Hier lasset uns Hütten bauen
  • Malvida von Meysenburg: Wieder ein fester Wohnsitz
  • Joseph Plaut: Die Revolution in Lippe
  • Johann Wilhelm Ebert: Detmold liegt wunderschön
  • Joseph Plaut: Seine Hochfürstliche Durchlaucht
  • Christian Dietrich Grabbe: Residenzen wie Detmold
  • Karl Immermann: Bei Grabbe in Detmold
  • Christian Dietrich Grabbe: Römischer Prozeß
  • Heinrich Heine: Das ist der Teutoburger Wald
  • August Wiemann: Kinder erleben das Hermannsdenkmal
  • Joseph Victor von Scheffel: Als die Römer frech geworden
  • Levin Schücking: Horn und die Externsteine
  • Johann Wolfgang von Goethe: Die Externsteine
  • Georg Weerth: Die Armen in der Senne
  • Hermann Löns: Frau Einsamkeit
  • Ferdinand Freilgrath: Lang’, lang’ ist’s her
  • Levin Schücking: Lemgo und Detmold
  • Ricarda Huch: Lemgo
  • Wilhelm Raabe: Schulmeister Michel Haas
  • Wilhelm von Donop: Das Bad zu Meinberg
  • Gottfried August Bürger: An die Nymphe zu Meinberg
  • Der Galgenstreit zwischen Salzuflen und Schötmar
  • Fritken Schemmel: Worns in n Lippsken
  • Ferdinand Freiligrath: Der Wunderbrunnen von Blomberg
  • Peter Hille: Schwalenberg
  • Der Brunnen zu Sternberg
  • Peter Hille: Nach Willebasen auf den Pferdemarkt
  • Lippische Kollekte
  • Friedrich Wienke: Die ersten Fremdengänger
  • Karl Werhan: Leiden und Freuden des Zieglerlebens
  • Theodor Fontane: Die Lipper kommen nach Glindow
  • Die Entstehung der Dörenschlucht
  • August Wiemann: Keun Sunndag eohne Pickert
  • Jacob und Wilhelm Grimm: Der Köterberg
  • Aus dem Polizeibericht

Michael Vogtmeier (Hrsgb.)
Lippisches Lesebuch. Literarische Streifzüge durch das Fürstentum
Vogtmeier Verlag, Rosdorf
Hardcover
120 Seiten, mit zahlreichen Schwarz-weiß-Abbildungen

Nach dem großen Erfolg dieses Buches erschien wenig später das Lippische Lesebuch II.

Das könnte dir auch gefallen …