Wir haben Betriebsferien. Bestellungen sind möglich, werden aber erst wieder am 23. Oktober 2021 ausgeliefert. Vielen Dank für Verständnis und Geduld!

Mit Volldampf durch Ostwestfalen

22,99  *

Beschreibung

Dampflokomotiven üben seit Generationen einen besonderen Reiz aus, dem sich Eisenbahnfreunde nur schwer entziehen können. Auch in Ostwestfalen prägten sie über Jahrzehnte, ob im regulären Betrieb oder später im Rahmen von Nostalgiefahrten, den Bahnverkehr der Region.

Der leidenschaftliche Eisenbahnfotograf Ingo Thiele präsentiert 170 überwiegend farbige Aufnahmen, die zu einer nostalgischen Dampflokreise durch Ostwestfalen von den 1960er-Jahren bis in die Gegenwart einladen. Die beeindruckenden Bilder dokumentieren den Einsatz der Schwarzen Rösser rund um den Bahnknoten Löhne und das 1995 aufgelöste Bundesbahnzentralamt in Minden, auf der legendären Teutoburger Wald-Eisenbahn oder der Extertalbahn inmitten wunderbarer Landschaften.

Erinnerungen an das Nostalgieprogramm der Deutschen Bahn Ende der 1990er-Jahre, Impressionen der mächtigen BR 45 oder Bilder der einst stattlichen Empfangsgebäude und Betriebswerke runden diesen einzigartigen Rückblick ab.

Dieser Bildband ist ein Muss für alle Technik- und Dampflokfreunde!

Inhalt

  • Der Bahnknoten Löhne
  • Minden, damals und heute
  • Entlang des Teutoburger Waldes
  • Dampf im Weserbergland
  • Von Münster nach Warstein

Ingo Thiele, Jahrgang 1958, ist seit 1975 passionierter Dampflokfotograf. Neben kleineren Beiträgen in Eisenbahnmagazinen schrieb der Lehrer mehrere Bücher zur Eisenbahngeschichte.

Ingo Thiele
Mit Volldampf durch Ostwestfalen. Unterwegs zwischen Löhne, Gütersloh und Höxter
Sutton Verlag, Erfurt, 2020
128 Seiten, rund 170 überwiegend farbige Abbildungen
Hardcover, 17,0 x 24,0 cm
ISBN 978-3-963031-78-6

Das könnte dir auch gefallen …