Die mit dem Bauch tanzt (2012)

5,00  *

Beschreibung

Willkommen in Bad Orienthausen!

Mit Tempo und Sprachwitz schildert Ella Carina Werner den wundersamen Aufstieg ihrer Mutter von einer Hausfrau zur berühmtesten Bauchtänzerin von Ostwestfalen-Lippe. Aus einem anfänglichen Spleen wird bald ein Teilzeitjob: Mit falschen Wimpern und Fingernägeln, schwarzer Perücke und tonnenweise Tönungscreme tritt Ursula Werner unter dem Namen »Shahzadi« Ende der 1980er-Jahre auf Betriebsfeiern und Schützenfesten auf, erobert die Partykeller und Doppelgaragen von Bad Oeynhausen und tanzt sich hoch bis ins Rathaus von Bielefeld. Sie bekommt Standing Ovations, Heiratsanträge und jede Menge Trinkgeld. Dumm nur, dass Mutter Werners Liebe zum Bauchtanz in der Folge auch nicht vor den eigenen Kindern Halt macht …

Tausendundeine Nacht in Ostwestfalen – eine turbulente Landjugend zwischen Säbeltänzen, Schnabelschuhen und eifersüchtigen Ehefrauen.

Über die Autorin

›Ella Carina Werner wurde 1979 in Bad Oeynhausen als Tochter eines Psychologen und einer Bauchtänzerin geboren. Seit dem Studium der Kulturwissenschaften ist sie als freie Autorin in Hamburg tätig und schreibt u. a. für Titanic, taz, FAZ, Zeit Online und Missy.

Achtung: Bei dem Buch handelt es sich um ein antiquarisches, gelesenes Einzelstück. Es ist durch einen Stempel als Mängelexemplar gekennzeichnet, aber in gutem Zustand, sonst würden wir es hier nicht anbieten.

Ella Carina Werner
Die mit dem Bauch tanzt. Eine ostwestfälische Familiengeschichte
Ullstein, Berlin 2021
Taschenbuch, 282 Seiten
ISBN 978-3-548-37406-2

Das könnte dir auch gefallen …