Wir haben Betriebsferien. Bestellungen sind möglich, werden aber erst wieder am 7. August 2021 ausgeliefert. Vielen Dank für Verständnis und Geduld!

Gelobtes Land – Lippe-Krimi

11,20  *

Beschreibung

Jupp Schulte ermittelt, Band 12

Was haben die gesellschaftlichen Umwälzungen, die in Nordafrika und einigen anderen arabischen Ländern stattfinden, mit dem beschaulichen Lippe zu tun? Diese Frage stellt sich die Detmolder Polizei natürlich erst einmal nicht, als in Helpup eine Leiche gefunden wird und alles dafür spricht, dass es sich um einen schlichten Raubmord handelt. Doch das Ermittlerteam um Jupp Schulte muss feststellen, dass auch Ereignisse, die in weit entfernten Ländern ihren Ursprung haben, durchaus dazu taugen, die lippische Polizei in Atem zu halten.

Über die Autoren

Jürgen Reitemeier, geboren 1957 in Warburg, studierte nach einer Ausbildung zum Elektromaschinenbauer Elektrotechnik, Wirtschaft und Sozialpädagogik in Paderborn und Bielefeld. Er arbeitet als Coach und Erwachsenenbildner in Detmold.

Wolfram Tewes, geboren 1956 in Willebadessen-Peckelsheim, arbeitete bei der Norderneyer Badezeitung und ist seit 1987 bei der Tageszeitung Neue Westfälische tätig. Er lebt in Horn-Bad Meinberg.

Jürgen Reitemeier, Wolfram Tewes
Gelobtes Land. Regional-Krimi aus Lippe
topp+möller, Detmold
Taschenbuch, 12 x 19 cm
262 Seiten
ISBN 978-3-936867-42-8

Das könnte dir auch gefallen …