Angebot!

Lübbecke. Alte Bilder erzählen (antiquarisch)

Original price was: 19,99 €.Current price is: 8,90 €. *

1 vorrätig

Beschreibung

Die Geschichte Lübbeckes ist von jeher eng mit der des Umlandes verbunden. Dörfer und Bauernschaften pflegen bis heute ihre traditionelle Verbindung mit der Stadt. Daher dokumentiert der vorliegende Bildband die städtische und ländliche Geschichte in der Region zwischen dem ausgehenden 19. Jahrhundert und den frühen 1970er-Jahren.

Die Stadt Lübbecke und die sie umgebenden Dörfern haben in den vergangenen Jahrzehnten einen rasanten Wandel erfahren, was die Verkehrsplanung, die bauliche Gestaltung und die wirtschaftlichen Strukturen betrifft. Anhand von über 200 zeitgenössischen Abbildungen befaßt sich der Autor mit der Entwicklung der Geschichte dieser Region.

Aus der Reihe „Archivbilder“

Zum Autor

Helmut Hüffmann studierte in Bielefeld Geschichte, Regionalgeschichte und Englisch. Der Leiter des Stadtarchivs Lübbecke hat bereits zahlreiche Bücher, Aufsätze und Bildbände zur Regionalgeschichte veröffentlicht. Darüber hinaus engagiert er sich im Historischen Verein für die Grafschaft Ravensberg

Zu beachten: Es handelt sich um ein antiquarisches Einzelexemplar. Es ist gelesen, aber in einem sehr guten Zustand.

Helmut Hüffmann
Lübbecke. Alte Bilder erzählen
Sutton Verlag, Erfurt
Softcover, Format 16,5 x 23,5 cm
136 Seiten
ISBN 978-3-89702-143-3

Das könnte Ihnen auch gefallen …